Logo_web

Bierweg 15, 90530 Wendelstein, Telefon: 0 91 29/ 90 67 50, Mobil: 01 71 / 77 980 74, www.tierphysio-wendelstein.de, info@tierphysio-wendelstein.de

Willkommen bei der mobilen Tierphysiotherapiepraxis

von Sabine Schwarzmeier (Jörges)

Physiotherapie für Tiere?


Die Physiotherapie kümmert sich in erster Linie um den Bewegungsapparat, also Skelett, Gelenke, Muskeln und Gewebe. Sie stellt entweder deren störungsfreie Funktion wieder her oder dient der Vorbeugung weiterer Schäden.

Nach einer gründlichen physiotherapeutischen Befundung, die eine Gangbildanalyse und die Palpation aller Gelenke beinhaltet, wird mit dem Tierhalter ein geeigneter Therapieplan besprochen. In diesem werden die Ziele der Behandlung ebenso formuliert wie Therapieart und -dauer. Um einen möglichst großen Nutzen für das Tier zu erzielen, bekommt der Tierhalter Hausaufgaben auf. Ihm werden Übungen gezeigt, die er zwischen den Therapiesitzungen mit seinem Vierbeiner zuhause absolvieren kann.

Rehabilitationsmaßnahmen nach operativen Eingriffen werden in enger Absprache mit dem behandelnden Tierarzt durchgeführt.

Wo hilft Physiotherapie?


o  nach orthopädischen Operationen zur Rehabilitation bei Knochenbrüchen,

   

o  bei Arthrosen der Gelenke und der Wirbelsäule

o  bei Rückenbeschwerden (z.B. Bandscheibenvorfälle, Spondylosen etc.)

o  bei erhöhtem Muskelabbau (Muskelatrophie)

o  bei schmerzhaften Muskelverspannungen

o  bei Sehnenerkrankungen

o  bei Patellaluxationen (Kniescheibenverrenkung)

o  bei Hüftgelenksdysplasien (HD) und Ellenbogendysplasien (ED)

o  bei Lahmheiten bei denen keine eindeutige Ursache gefunden werden kann

o  bei Erkrankungen und Schädigungen des Nervensystems

o  bei Cauda-equina-Kompressions-Syndrom

o  bei Traumata / Verletzungen, z.B. nach Unfällen, wie Verstauchungen,

   

o  zur Gesunderhaltung von älteren Tieren

o  zur Bewegungserhaltung oder -verbesserung bei

Kreuzbandabrissen, Wirbelsäulenerkrankungen












Verrenkungen, Prellungen etc.



bewegungseingeschränkten Tieren

Startbilder

Ich habe geheiratet!

Einige haben es schon bemerkt,  

dass ich jetzt anders heiße.

Aus 'Jörges' wurde ’Schwarzmeier’ aber

sonst bleibt alles beim alten.